Webseite Traumbrise verwendet Cookies. Hier über Datenschutz

Traumbrise

… ein Hauch von Wort und Bild

 

Vom Chaos gewählte Traum-Worte

Taste für unseren Autopiloten

Die Eile ist die Taste, die den Autopiloten in uns anschaltet.

Autor: Andrej Götz | Eile

Mehr ...

Talent ist begraben

Wenn du dein Talent für eine Weile versteckst, sei sicher, dass du es nicht für immer begraben hast.

Autor: Andrej Götz | Talent

Mehr ...

Erinnert an ein Märchen

Eine Geschichte, über Spiel auf der Geige, gleicht dem Märchen von dem hässlichen Entlein. Zuerst mag es niemand, später genießen alle es und applaudieren.

Autor: Andrej Götz | Musik

Mehr ...

Wenige verstehen das Schweigen

Schweigen ist die seltenste Sprache, weil nur wenige sie verstehen und noch weniger sprechen.

Autor: Andrej Götz | Schweigen

Mehr ...

Zurückkehren nicht mehr erlaubt

Diejenigen, die vor der Realität davonlaufen, ändern sich. Aber die Realität will nicht immer, dass sie verändert zurückkommen.

Autor: Andrej Götz | Realität

Mehr ...

Menschen aus Märchen

Manchmal möchte man, dass manche Menschen nur die Personen aus einem schönen Märchen bleiben, dass sie im wirklichen Leben nicht existieren.

Autor: Andrej Götz | Mensch

Mehr ...

Rache durch Verrat wird kommen

Es gibt keinen Grund, sich zu freuen, wenn sich jemand vor dir erniedrigt, denn die Zeit wird kommen und er wird sich an dir rächen, indem er dich verrät.

Autor: Andrej Götz | Erniedrigung | Demütigung

Mehr ...

Name wird möglichst versteckt

Je berühmter die Person wird, desto mehr möchte sie ihren Namen unter einem Pseudonym verstecken.

Autor: Andrej Götz | Name

Mehr ...

Luftige Formen

  • Abhängiger Fall
  • Beschreibung:

    Unterstütze mich, ohne zu fragen.

  • Die Nacht
  • Beschreibung:

    Nachgiebig, sensibel und nicht allein.

  • Schüchternheit
  • Beschreibung:

    Der Wunsch, unsichtbar werden.

  • Ratschlag
  • Beschreibung:

    Freundlichkeit mit einer Überraschung.