Webseite Traumbrise verwendet Cookies. Hier über Datenschutz

Traumbrise

… ein Hauch von Wort und Bild

 

Vom Chaos gewählte Traum-Worte

Sich selbst als Tier sehen

Jeder eifersüchtige Mann sieht sich als Tier – als Hirsch.

Autor: Andrej Götz | Eifersucht

Mehr ...

Andernfalls eine unwürdige Rente

Urlaub ist ein Rententutor: Ist man in der Lage, einen Urlaub angemessen zu verbringen, wird man auch die Rente würdig; falls nicht, sollte man weiterarbeiten.

Autor: Andrej Götz | Urlaub

Mehr ...

Die ganze Welt ist um uns herum

Hinter jedem Zaun versteckt sich eine ganze Welt.

Autor: Andrej Götz | Welt

Mehr ...

Alles leidet an Untätigkeit

Wenn das Gehirn und der Körper an Untätigkeit leiden, fangen sie gemeinsam das Alter zu erfinden.

Autor: Andrej Götz | Untätigkeit | Müßiggang

Mehr ...

Das Stolpern kehrt zurück

Wer stolpert, der kehrt sich in die Gegenwart zurück.

Autor: Andrej Götz | Gegenwart

Mehr ...

Schöner Blick ein weites Licht

Der Blick einer unbekannten Frau ist wie das Licht eines fernen Sterns, schön, vielversprechend, aber außer Reichweite.

Autor: Andrej Götz | Blick

Mehr ...

Aus profaner Sicht

Die Flughöhe des Denkens kann nur aus profaner Sicht gemessen werden.

Autor: Andrej Götz | Denken

Mehr ...

Keine Handlung ohne Handlung

Um richtig zu handeln, sollte man zuerst die Handlung begehen.

Autor: Andrej Götz | Handlung

Mehr ...

Luftige Formen

  • Feilschen
  • Beschreibung:

    Gib mir was dir gehört.

  • Inmitten
  • Beschreibung:

    Sie denken, dass Du wie sie sind.

  • Ratschlag
  • Beschreibung:

    Freundlichkeit mit einer Überraschung.

  • Anvertrauen
  • Beschreibung:

    Nimm, was ich habe.