Webseite Traumbrise verwendet Cookies. Hier über Datenschutz

Traumbrise

… ein Hauch von Wort und Bild

Das Geräusch von Regen klingt für den einen wie schöne Musik, für den anderen wie das Rascheln einer schleichenden Schlange.

0
0
0

Kommentare (0)

Hier wurden noch keine Kommentare gepostet.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Standort freigeben

Luftige Formen

  • Kopfende
  • Beschreibung:

    Je weiter, desto härter.

  • Pause
  • Beschreibung:

    Nur ein Stück des Gewünschten.

  • Unterwürfigkeit
  • Beschreibung:

    Die ganze Welt in einer Wand.

  • Massage
  • Beschreibung:

    Gezwungene Nacktheit.