Webseite Traumbrise verwendet Cookies. Hier über Datenschutz

Traumbrise

… ein Hauch von Wort und Bild

Gras ist schön für das Auge, doch es erwächst aus Dunkelheit und Schmutz.

0
0
0

Kommentare (0)

Hier wurden noch keine Kommentare gepostet.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Standort freigeben

Luftige Formen

  • Kritik
  • Beschreibung:

    Wichtiges Urteil eines Fremden.

  • Eindeutige Verbindung
  • Beschreibung:

    Die Nähe ist größer als es scheint.

  • Selbstliebe
  • Beschreibung:

    Verbotene wahre Zuneigung.

  • Marionetten, noch
  • Beschreibung:

    Die Fäden des Schicksals reißt nur der Wille in seinem Tanz.