Webseite Traumbrise verwendet Cookies. Hier über Datenschutz

Traumbrise

… ein Hauch von Wort und Bild

Das Sitzen in einem Sessel als Mittel, um Transzendenz zu zeigen

Ein Sessel kann mehr sein als nur ein Möbelstück, auf dem man sitzt. Es kann auch ein Symbol für transzendentale Erfahrungen sein. Allein das Sitzen in einem Sessel kann uns daran erinnern, uns selbst und unsere Gedanken zur Ruhe zu bringen und uns auf die Gegenwart zu konzentrieren. Der Sessel als Symbol kann uns helfen, uns von der materiellen Welt zu lösen und uns auf das Geistige zu konzentrieren. Allein der Akt des Sitzens in einem Sessel kann uns daran erinnern, uns von den Ablenkungen des Alltags zu befreien und uns auf die innere Reise zu konzentrieren. Der Sessel kann uns ermutigen, Fragen zu stellen und uns auf die Suche nach Wahrheit und innerem Frieden zu begeben. Es kann ein Symbol dafür sein, dass wir uns in uns selbst zurückziehen und uns auf unsere spirituelle Reise begeben.

0
0
0

Kommentare (0)

Hier wurden noch keine Kommentare gepostet.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Standort freigeben

Luftige Formen

  • Danksagung
  • Beschreibung:

    Gebet in einem Wort.

  • Fernseher
  • Beschreibung:

    Ein Auslaufmodell für die Zukunft.

  • Tabu
  • Beschreibung:

    Jeder kann sich ein Verbot leisten, doch nicht jeder gibt es für sich selbst zu.

  • Lüge
  • Beschreibung:

    Teure Wahrheit für alle.