Webseite Traumbrise verwendet Cookies. Hier über Datenschutz

Traumbrise

… ein Hauch von Wort und Bild

Ja, das Schicksal ist unberechenbar, aber nicht mit Träumen zu vergleichen.

0
0
0

Kommentare (0)

Hier wurden noch keine Kommentare gepostet.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Standort freigeben

Luftige Formen

  • Narzissmus
  • Beschreibung:

    Das Schöne ist nie weit weg.

  • Nicht überzeugt
  • Beschreibung:

    Ungebrauchtes Argument.

  • Fuchs unter Freunden
  • Beschreibung:

    Doch auch unter Freunden, man isst sich gegenseitig auf.

  • Runde Fokussierung
  • Beschreibung:

    Was draußen vor sich geht, ist für mich nicht von Belang.