Webseite Traumbrise verwendet Cookies. Hier über Datenschutz

Traumbrise

… ein Hauch von Wort und Bild

Der Zweck der Kunst besteht vielmehr darin, das zu zeigen, was nicht offen gezeigt werden kann.

0
0
0

Kommentare (0)

Hier wurden noch keine Kommentare gepostet.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Standort freigeben

Luftige Formen

  • Getränk des Geistes
  • Beschreibung:

    Wieder das werden, was die Natur beabsichtigte.

  • Unerwünschter Gast
  • Beschreibung:

    Gestört und nicht gemerkt.

  • Nektar
  • Beschreibung:

    Persönlich unbeschreiblich wenig.

  • Beleidigt
  • Beschreibung:

    Lass das Ego wachsen.