Webseite Traumbrise verwendet Cookies. Hier über Datenschutz

Traumbrise

… ein Hauch von Wort und Bild

Traum-Worte zum Thema:

Liebe

Nicht jeder benötigt die Wärme, aber jeder kann davon auf seine Weise profitieren

„Man möchte wie die Sonne sein, um alle mit der Liebe zu wärmen, ohne nachzudenken, ohne zu wählen, ohne jemandem zu gehören. Die Unersättlichen und Gierigen können sich wahrscheinlich verbrennen, die, die es nicht nötig haben, werden Schutz suchen, und nur die Bedürftigen werden sie in sich aufnehmen und erblühen“


0
0
0

Tanz auf dünnem Eis: Die Herausforderung, zwei Menschen gleichzeitig zu lieben

„Man kann zwei Menschen gleichzeitig lieben, so wie man auf zwei Stühlen gleichzeitig sitzen kann, aber es wird immer ein unbequemes Gefühl sein“


0
0
0

Die Komplexität der Liebe, mit Blick auf ihre Veränderungen und ihr Fortbestehen

"Man sagt, dass wahre Liebe nicht von äußeren Faktoren abhängt. Aber bleibt die Liebe bestehen, wenn der Partner nicht mehr dem entspricht, was man gewohnt ist oder erwartet? Wahrscheinlich nicht ... Aber wohin geht sie dann? Oder hat sie nie existiert?"

0
0
0

Die Verbindung von Liebe und spiritueller Entwicklung durch die Elternschaft

Die Liebe zu unseren eigenen Kindern kann eine der reinsten und stärksten Formen der Liebe sein, wenn sie frei von Forderungen, Bedingungen und Erwartungen ist. Wenn wir unsere Kinder bedingungslos lieben, akzeptieren wir sie so wie sie sind und unterstützen ihre individuelle Entwicklung und Reise. Dies ermöglicht es ihnen, sich sicher, geliebt und verstanden zu fühlen und ihr volles Potenzial zu entfalten. Es ermöglicht auch uns, uns von unseren eigenen Erwartungen und Vorstellungen zu lösen und uns vollständig in die Beziehung einzubringen. Bedingungslose Liebe zu unseren Kindern kann uns auch dabei helfen, uns auf die spirituelle Verbindung mit allem Leben und die universellen Wahrheiten zu konzentrieren. Es ist eine Art von Liebe, die uns befähigt, uns selbst und andere auf eine tiefere Ebene zu verstehen und zu akzeptieren.

0
0
0

Die dunkle Seite der heimlichen Liebe. Deshalb muss sie für immer versteckt werden

Die geheime Liebe ist ein Fluch, der uns immer wieder einholt. Wir wissen, dass wir sie niemals offenbaren dürfen, dass sie für immer ein Geheimnis bleiben muss. Aber trotzdem können wir nicht anders, als uns danach zu sehnen, dass sie eines Tages in Erfüllung gehen wird. Wir träumen davon, dass wir eines Tages den Mut haben werden, unsere Gefühle offen zu zeigen, und dass wir endlich glücklich sein können. Aber wir wissen auch, dass dies niemals geschehen wird. Denn wir sind uns bewusst, dass wir damit andere verletzen würden. Wir wollen nicht, dass jemand, den wir lieben, leidet, nur weil wir unsere eigenen Gefühle nicht unterdrücken können. So bleibt die geheime Liebe ein düsteres Geheimnis, das für immer in unseren Herzen versteckt bleiben wird.

0
0
0

Die reinste Liebe ist die Liebe einer Meerjungfrau, denn sie will sicherlich nur eines: Liebe.

0
0
0

Die Liebe zum Ball drückt sich durch Tritte aus.

0
0
0

Die Gesellschaft erlaubt den Liebenden, sich zu lieben, aber so zu tun, als ob nichts zwischen ihnen existiert.

0
0
0

Es gibt so viele Augen, in denen ein Meer von Liebe plätschert, aber in vielen Augen ist es die Liebe zu sich selbst.

0
0
0

Wenn man liebt, gibt es keine Worte – „darf man nicht“, stattdessen – „vielleicht auf andere Art?“.

0
0
0

Die Sonne scheint für alle, aber tagsüber, und nur für Verliebte scheint sie auch nachts.

0
0
0

Liebe im hohen Alter ist immer für ganzes Leben.

0
0
0

Liebe ist wie Musik, sie wird immer höher, bis sie nicht mehr gehört wird, aber das bedeutet nicht, dass sie weg ist, sie ist nur höher geworden.

0
0
0

Luftige Formen

  • Wassermelone
  • Beschreibung:

    Unbekanntes ist beängstigend.

  • Igel oder Scmetterling
  • Beschreibung:

    Und die Stachelige wollen auch fliegen.

  • Kuss der Muse
  • Beschreibung:

    Verurteilt zu lebenslanger Treue.

  • Appell
  • Beschreibung:

    Gib uns das Gefühl und die Überzeugung, um uns zu stillen.