Webseite Traumbrise verwendet Cookies. Hier über Datenschutz

Traumbrise

… ein Hauch von Wort und Bild

In der Tat, warum soll man Perlen vor die Säue werfen, wenn es genug Eicheln gibt und sowieso man keine Perlen hat.

0
0
0

Kommentare (0)

Hier wurden noch keine Kommentare gepostet.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Standort freigeben

Luftige Formen

  • Glatt
  • Beschreibung:

    Lustiger Streik des Gleichgewichts.

  • Pickel
  • Beschreibung:

    Vergängliche Missverständnisse.

  • Traumflug
  • Beschreibung:

    Nächtliche Reise ohne Begleiter.

  • Lustlosigkeit
  • Beschreibung:

    Reicher Nährboden für Armut.